🥇 Gewinner Gründerwettbewerb 2020 Kreis-Bergstraße
Heike langer Kampagne Bürgermeisterwahl wald-michelbach

Heike Langer – Kampagne für 2023

Heike Langer bewirbt sich als Bürgermeisterkandidatin für Wald-Michelbach im Jahr 2023. Zu jeder Wahl gehört natürlich auch die entsprechende Kampagne. Neben ihrer modernen Website haben wir hochwertige Visitenkarten und übersichtliche Flyer entworfen sowie drucken lassen: Denn die Gestaltung einer erfolgreichen Wahlkampagne mit Wahlwerbung ist entscheidend für den Erfolg eines Bürgermeisterkandidaten oder einer Kandidatin.

Mit dem passenden Marketing möchten wir ihre Wahlkampagne gestalten, um ihre Botschaft an die Wähler heranzutragen und ihre Chancen auf den Sieg zu erhöhen.

Wie läuft eine erfolgreiche Wahlkampagne ab?

Eine erfolgreiche Wahlkampagne beginnt mit der Zielgruppenanalyse. Im Rahmen eines Social Media Workshops haben wir gemeinsam mit Heike Langer ermittelt, wer ihre Wähler sind und welche Probleme sie am meisten betreffen sowie interessieren.

Im Anschluss an die Festlegung der Zielgruppe erfolgte in Abstimmung mit der Kundin die Formulierung eines prägnanten Slogans: ehrlich – kompetent – bürgernah. Anhand ihrer Teilziele erklärt sie den Bürgern, wie sie ihre Vision umsetzen möchte.

Eine wichtige Komponente einer erfolgreichen Kampagne liegt außerdem in der Online-Präsenz. Wir haben daher gleich zu Beginn der Wahlkampagne eine professionelle Website erstellt, auf der sie ihre Botschaft und ihre Pläne für Wald-Michelbach präsentiert. Im gleichen Zug hat sie begonnen, auch ihre Social Media Kanäle zu nutzen, um ihre Botschaft für ein größeres Publikum zu verbreiten. Dazu zählen zum Beispiel ihre Profile auf Facebook und Instagram.

Diese Inhalte haben wir zusätzlich in einem klassischen Flyer zusammengefasst. Dieser Wahlflyer zeigt ganz übersichtlich die wichtigsten Fakten über Heike und beinhaltet gleichzeitig persönliche Informationen über sie. In einem größeren Flyer, einem sogenannten Wickelfalzflyer, ist dann genug Platz, um ihre konkreten Wahlziele aufzuführen.

Kommen wir zu einem weiteren Punkt der Kampagne, der direkt hieran anknüpft: Am besten werden die Flyer als Wahlwerbung persönlich verteilt – das bietet die Möglichkeit für ein Gespräch und die Bürgermeisterkandidatin zeigt so öffentliche Präsenz. Zu dieser Sichtbarkeit zählt auch die Anwesenheit an verschiedenen regionalen Veranstaltungen und Besuche von regionalen Unternehmen. Interessierte können das auch direkt auf ihren Social Media Kanälen verfolgen. So entstehen Bürgernähe und Vertrauen.

Abschließend lässt sich sagen, dass es bei der Gestaltung einer erfolgreichen Wahlkampagne für Heike Langer vor allem um drei Dinge geht: eine genaue Identifikation ihrer Zielgruppe, die klare und präzise Formulierung ihrer Botschaft sowie die Stärkung ihrer Präsenz in der Öffentlichkeit und der digitalen Welt.

Wiedererkennungswert durch Corporate Design

Nicht nur für Heike Langer als Bürgermeisterkandidatin ist ein Corporate Design von großer Bedeutung. Parallel dazu gilt dessen Wichtigkeit auch für Unternehmen.

Ein starkes Corporate Design ist unerlässlich, um sich im Wettbewerb abzuheben und einen bleibenden Eindruck bei Kunden und Wählern zu hinterlassen. Ein konsistentes visuelles Erscheinungsbild, das sich durch die gesamte Unternehmenskommunikation zieht, schafft einen unverwechselbaren Wiedererkennungswert. Das Corporate Design unterstützt dabei die Markenidentität und trägt dazu bei, das Vertrauen der Kunden in das Unternehmen zu stärken. Wichtig hierbei: Authentizität. Ein gut durchdachtes Corporate Design ist also ein wichtiger Faktor für den Erfolg eines Unternehmens oder einer Bürgermeisterkandidatin.

Anforderungen

  • Wiedererkennungswert dank einheitlichem Design
  • Übersichtlicher Flyer für den ersten Kontakt
  • Elegante Visitenkarte

Weiteres