🥇 Gewinner Gründerwettbewerb 2020 Kreis-Bergstraße
Visitenkarten-gestaltung-Mockup Fugenlos

Fugenlos – Visitenkarten Gestaltung

Fugenlos, der Steinbodenspezialist in Wald-Michelbach, hat uns mit einer Visitenkarten Gestaltung beauftragt. Die Visitenkarten werden meist beim ersten Kontakt mit dem Kunden übergeben und vermitteln ebenso den ersten Eindruck vom Unternehmen. Selbstverständlich sollte dieser professionell und ansprechend sein. Daher ist unsere Gestaltung dieser Karten auch nie zufällig, sondern folgt gut überlegten Konzepten wie dem Corporate Design.

Visitenkarten Gestaltung im Corporate Design

Neben den modernen Visitenkarten durften wir auch verschiedene Flyer sowie ein Magazin für fugenlos entwerfen und drucken lassen. Somit haben wir das Unternehmen im gesamten Printbereich neu eindecken und einen einheitlichen Auftritt in der analogen Kommunikation schaffen können. Im Fachjargon wird ein solches Design auch Corporate Design genannt. Es ist die professionelle Art, einen gesamtheitlichen Firmenauftritt zu schaffen, der einen hohen Wiedererkennungswert hat.

Zum Corporate Design von fugenlos zählt beispielsweise die Hausschrift, die in jedem Printprodukt verwendet wird. Sie ist schlicht und trotzdem modern.

Auch das Logo von fugenlos wird 1:1 auf jedem Werbeartikel übernommen, es ist das Aushängeschild des Unternehmens.

Wer fugenlos kennt, erkennt auch sicherlich das Bild wieder, das auf allen Printprodukten zu sehen ist: Das sogenannte Key Visual zeigt einen hellen Steinboden mit einem weißen Verlauf. Dieses Bild haben wir an das Format des jeweiligen Werbeproduktes angepasst – mal etwas kleiner, mal größer, mal im Querformat, mal quadratisch.

Was steht auf der Visitenkarte?

Neben dem einheitlichen Bild des Steinbodens sind noch viele weitere gestalterische Elemente auf der Visitenkarte zu finden. Diese muss nämlich nicht nur informativ sein, sondern auch (als erste Kontaktverbindung zum Kunden) einen einwandfreien Eindruck vermitteln.

Der Name und die Position der Person sind die wichtigsten Informationen, die sich aus der Visitenkarte schließen lassen. Durch kleine Anpassungen bei der Visitenkarten Gestaltung lassen sich die Karten übrigens schnell individualisieren, sodass jeder Mitarbeiter eine persönliche Visitenkarte herausgeben kann. Durch ein einheitliches Layout wird aber klar, dass die Visitenkarten aus ein und demselben Unternehmen stammen. Stichwort: Corporate Design!

Außerdem haben wir uns zusammen mit fugenlos für ein hochwertiges Papier entschieden, denn Visitenkarten sollen beim Kunden auch als Erinnerung an das Unternehmen dienen. Je hochwertiger die Visitenkarte ist, desto besser bleibt sie im Gedächtnis und wird noch einmal angeschaut.

Anforderungen

  • Individuelle Visitenkarte
  • Corporate Identity

Weiteres

Weitere Projekte mit diesem Kunden