🥇 Gewinner Gründerwettbewerb 2020 Kreis-Bergstraße
starts-referenz_fugenlos_broschüre

Fugenlos – Neue Broschüre

Für unseren Kunden Marneth – Fugenlos aus Wald-Michelbach durften wir eine neue Broschüre erstellen, die das Portfolio umfangreich vorstellt. Früher nutzte unser Kunde ein Booklet von Architekten, um umfangreich zu informieren. Dieses sollte aber nun überarbeitet und auf seine Leistungen angepasst werden. Individuelle Printprodukte sind hier das Stichwort!

Bei dieser Neuauflage des Magazins hatten wir die Möglichkeit, die Leistungen mit all ihren Vorteilen und Gestaltungsmöglichkeiten ausführlich darzustellen. So können sich Kunden durch diese Broschüre über diverse Bodenbeläge ausführlich informieren. Außerdem konnten wir durch die individuelle Anfertigung der Broschüre ein Kapitel über die Vorstellung des Unternehmens unterbringen.

Die Informationen haben wir in einen Magazin-Look gepackt, sodass sich das Werbemittel von anderen abhebt und zum Lesen einlädt. Und wer einmal durch das Magazin geblättert und gelesen hat, wird das Unternehmen sicherlich lange im Kopf behalten.

Bei der Gestaltungen haben wir einen Bezug zu anderen Printprodukten unseres Kunden hergestellt. So haben wir nicht nur die Schriftarten und Farben aufgegriffen, sondern auch das Quadrat mit abrundeten Ecken aus dem Logo in die Gestaltung des Magazins einfließen lassen.

Broschüre als Ringösenheftung, Ringbindung, Spiralbindung oder Softcover?

Möchte man eine Broschüre drucken lassen, muss eine passende Verarbeitungsform ausgesucht werden und für ein Booklet gibt es dort so viele, dass wir unsere Kunden hier selbstverständlich beraten. Zu den Formaten zählen unter anderem die Ringösenheftung, die Spiralbindung und das Softcover als Klebebindung. Welche Bindung davon die richtige ist, entscheiden wir zusammen mit unseren Kunden, denn das kann ganz individuell sein.

Ein wichtiger Punkt, der die Entscheidung über die Bindung beeinflusst, ist selbstverständlich der Preis. Während die Heftungen die preiswerteste Variante für Printprodukte sind, können Klebebindungen, wie beispielsweise Hardcover mit einem dicken Cover, sehr teuer werden.

Selbstverständlich besteht häufig der Wunsch danach, die Broschüre günstig drucken zu lassen, daher haben wir uns zusammen mit dem Kunden für eine Ringösenheftung entschieden. Diese ist nämlich nicht nur preiswert in der Herstellung, sondern auch praktisch zum Abheften.

Die B2B-Kunden von fugenlos können sich nun kostenlos eine Broschüre mitnehmen, sich informieren und das Heft dank der praktischen Ösen einfach im Ordner abheften.

Nicht vergessen: das Papier!

Egal, ob Kleinauflage oder großer Druckauftrag: Wir können beim Druck auf ganz verschiedene Materialien zurückgreifen. Welches Material verwendet wird, hat nämlich auch einen Einfluss darauf, wie gut sich das Produkt in der Hand anfühlt!

Wir haben uns also ganz bewusst für ein dickeres Papier für das Cover und ein glattes, leichtes Papier im Innenteil entschieden. So bleibt ein hochwertiger Eindruck beim Blättern und die anschaulichen Bilder der Produkte kommen hervorragend zur Geltung.

Weiteres

Weitere Projekte mit diesem Kunden