Mobile Optimierung

Knapp 80 Prozent aller Aufrufe von Website erfolgen über mobile Endgeräte, wie Smartphones oder Tablets. Daher hat die mobile Optimierung von Websiten einen sehr großen Stellenwert eingenommen. Das bringt einige Herausforderungen beim Layout von neuen Websiten und Webshops mit sich.

Was am Desktop gut zu lesen ist und sich für den Benutzer gut „anfühlt“ kann am Smartphone zur wahren Katastrophe werden.

Theresa

Daher ist es wichtig beim Design für mobile Endgräte auch immer Änderungen im Layout vorzunehmen.

Das Display am Smartphone oder Tablet ist bedeutend kleiner und daher können bestehende Designs von der Desktop Seite nicht einfach übernommen werden. Hinzu kommt, dass das Klickverhalten ein anderes ist. Der Nutzer navigiert sich nicht bequem mit einer Maus über die Webseite, sondern nutzt einen Touchscreen und seine Finger. Somit müssen Inhalte leicht auffindbar und einfach anzuklicken sein.

Eine weitere Herausforderung dabei ist, dass mobile Endgeräte nicht alle gleich groß sind. Smartphones und Tablets haben je nach Hersteller unterschiedliche Größen und auf allen sollte die Webseite gut aussehen, um abgeschnittene Textblöcke oder unübersichtliche Seitenelemente zu vermeiden.

Viele vergessen bei der initialen Webseiten Konzeption die spätere mobile Optimierung direkt mit einzubeziehen. So kann beispielsweise zu viel Seiteninhalt zu endlos langen mobilen Webseiten führen. Bei der Erstellung einer Webseiten Struktur sollte demnach immer die spätere mobile Optimierung berücksichtigt werden,um doppeltem Aufwand vorzubeugen.

Natürlich stehen wir Ihnen bei der Umsetzung als kompetenter Partner gerne zur Seite!

Denise Trautmann

Denise Trautmann

comments

Comments

Ähnliche Artikel

Denise Trautmann

Denise Trautmann

Artikel Liste

Aktuelle News

Voll im Trend