🥇 Gewinner Gründerwettbewerb 2020 Kreis-Bergstraße
digitalisierungspraemie-plus-bawue

Bis zu 10.000 € Förderung mit der Digitalisierungsprämie plus für Baden-Württemberg

Gute Neuigkeiten: Das Bundesland Baden-Württemberg hat die Digitalisierungsprämie plus bis zum 31.12.2023 verlängert. Was ist neu? Es können jetzt schon Projekte ab 5000 Euro gefördert werden 🥳 (vorher waren es 10.000 Euro). Dein Unternehmen hat nicht mehr als 500 Mitarbeitende und ist in Baden-Württemberg ansässig? Dann solltest Du die nächsten Zeilen aufmerksam lesen! 😊

Was wird bei der Digitalisierungsprämie gefördert?

Besonders spannend für uns folgender Abschnitt:

„Gefördert werden vor allem die Einführung neuer digitaler Systeme der Informations- und Kommunikationstechnik (IKT) für Produkte, Dienstleistungen, Prozesse, Verbesserung der IKT-Sicherheit sowie künstliche-Intelligenz-Anwendungen. Auch die im Rahmen des Digitalisierungsprojekts notwendigen Schulungen der Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter sind förderfähig.“

Ministerium für Wirtschaft, Arbeit und Tourismus Baden-Württemberg

Nochmal übersetzt: Was davon können wir bei STARTS umsetzen?💡

  • Die erstmalige Konzeption und Einführung eines Social-Media-Konzepts (in Verbindung mit einem Mitarbeiter-Workshop)
  • Den Aufbau digitaler Plattformen (bspw. Lernplattformen).
  • Die initiale Erstellung oder grundlegende Optimierung von Webseiten, die dem Produktverkauf oder der Digitalisierung der Dienstleistung dienen (bspw. mit Dienstleistungs- oder Terminbuchungsfunktion).
digitalisierungspraemie-kalkulation

Wer wird gefördert?

Um die Digitalisierungsprämie plus erhalten zu können, musst Du folgende Kriterien erfüllen:

  1. Freiberufliche Tätigkeit oder ein Unternehmen mit weniger als 500 Mitarbeitenden
  2. Unternehmenssitz in Baden-Württemberg
  3. Das Vorhaben wurde noch nicht begonnen
  4. Innerhalb der letzten 12 Monate hast Du nicht schon einmal die Digitalisierungsprämie erhalten
  5. Ausgeschlossen sind außerdem Unternehmen, die in der Land- und Forstwirtschaft sowie in der Fischerei und Aquakultur tätig sind

Wie viel Euro kannst Du bekommen?

Zuwendungsfähige Ausgaben in EuroHöhe des Zuschusses
5.000 bis einschließlich 40.00040 %, max. 4.000 Euro
Über 40.000 bis einschließlich 100.00010 %, max. 10.000 Euro

Wie läuft das Ganze ab?

Bis hier hin trifft alles auf Dich zu und Du hast eine Idee, was für ein Projekt für Dich und Dein Unternehmen sinnvoll sein könnte? Dann buche Dir im ersten Schritt ein unverbindliches und kostenloses Erstgespräch bei uns. Wir schauen uns dann gemeinsam an, ob Deine Idee förderfähig ist oder nicht. Am Ende entscheiden wir das jedoch natürlich nicht final.

Mit unserer Erfahrung unterstützen Dich von Anfang an bei Antragsstellung für die Digitalisierungsprämie. Zustimmen muss dann die Behörde sowie die L-Bank in Baden-Württemberg. Achtung:Ein Vorhaben gilt als begonnen, sobald dafür erste rechtsverbindliche Verpflichtungen, insbesondere aufgrund entsprechender Lieferungs- oder Leistungsverträge, eingegangen wurden.“ Der wirkliche Startzeitpunkt sollte demnach erst erfolgen, wenn die Förderung bewilligt ist. Dann bleiben uns 12 Monate zur Umsetzung und müssen dann spätestens drei Monate nach Ablauf des Bewilligungszeitraums einen sogenannten Verwendungsnachweis bei der L‑Bank einreichen. Dieser wird geprüft und danach landet das Geld auf Deinem Konto! 😊

Worauf wartest Du? Suche Dir einfach einen für Dich passenden Termin bei Theresa oder Denise aus und los geht’s: Jetzt Termin buchen 📅

Teilen